Tipps für Eltern

Bei einem akuten Pseudokrupp-Anfall ist das Wichtigste, daß Sie die Ruhe bewahren und Ihr Kind beruhigen. Nehmen Sie Ihr Kind auf den Arm.

    • Kühle, feuchte Luft erleichtert das Atmen.

    • feucht-kalte Halswickel

    • Geben Sie Ihrem Kind z. B. Mineralwasser in kleinen Schlucken zu trinken.

Weitere Tipps haben wir in der Broschüre "Tipps für Eltern" aufgeführt, die Sie bei Ihrem Kinderarzt erhalten.

Service für Fachkräfte
Impressum
Datenschutzerklärung
Trommsdorff Arzneimittel